30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren icon

30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren



Название30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren
Дата конвертации10.09.2012
Размер13.91 Kb.
ТипДокументы
1. /MomBio1.doc
2. /MomBio2.doc
30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren
Schleswig-Holstein von a bis Z

1817-1903






Theodor Mommsen

Historiker




1817

30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren.

1834-1838

Besuch des Gymnasiums in Altona.

1838-1843

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Kiel.

Promotion über das römische Recht.

1844-1847

Stipendium für altertumswissenschaftliche Forschungen in Italien.

1848

Journalist bei der "Schleswig-Hosteinischen Zeitung".

Mommsen unterstützt oppositionelle Forderungen nach liberalen Reformen und einem deutschen Einheitsstaat. Er ist Mitglied des liberalen "Deutschen Vereins".

Er erhält eine Professur für römisches Recht in Leipzig.

1851

Mommsen wird seine Professur aberkannt, weil er den Verfassungserlaß des sächsischen Königs kritisiert hat.

1852

Ruf als ordentlicher Professor an die Universität Zürich.

1854

Ordinarius an der Universität Breslau.

Heirat mit Marie Reimer, der Tochter seines Leipziger Verlegers.

1854-1856

Veröffentlichung der ersten drei Bände der "Römischen Geschichte".

1858

Berufung an die Preußische Akademie der Wissenschaften in Berlin.

Herausgeber der Quellensammlung "Corpus Inscriptiorum Latinarum".

1861-1888

Ordentlicher Professor für römische Geschichte an der Berliner Universität.

1863-1866

Mitglied der Deutschen Fortschrittspartei im preußischen Abgeordnetenhaus.

1870/71

Mommsen plädiert im deutsch-französischen Krieg für eine Annexion Elsaß-Lothringens. Er wird dafür aus der französischen Gesellschaft für Altertumsforschung ("Société nationale des Antiquaires de France") ausgeschlossen.

1871-1888

Veröffentlichung der dreibändigen Studie "Römisches Staatsrecht".


1873-1879

Erneut Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses.

1874/75

Rektor der Berliner Universität.

1879

Mommsen kritisiert im Berliner Antisemitismusstreit den Historiker Heinrich von Treitschke (1834-1896) für dessen Warnungen vor einem gefährlichen Einfluß des Judentums in Deutschland.

1881

Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck (1815-1898) erhebt eine Beleidigungsklage gegen Mommsen, der in einem Wahlkampfaufruf dessen Sozialpolitik kritisiert hat. Mommsen wird freigesprochen.

1881-1884

Mitglied des Reichstags für die linksliberale Partei ("Secessionisten").

1885

Publikation von Band 5 der "Römischen Geschichte". Den vierten Band hat Mommsen nicht mehr verfaßt.


1899

Veröffentlichung der Studie "Römisches Strafrecht".

1902

Er wird für seine "Römische Geschichte" mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.

1903

1. November: Theodor Mommsen stirbt in Charlottenburg.



Grab von Theodor Mommsen (1817-1903)
Historiker und Literaturnobelpreisträger

Dreifaltigkeitsfriedhof II


Formatiert für Webseite – ldn-knigi.narod.ru/Judaica.htm oder

ldn-knigi.russiantext.com/Judaica.htm




Похожие:

30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren iconОсвальд Шпенглер
Ьbersiedlung nach Mьnchen arbeitet Spengler zunдchst als Kulturredakteur fьr verschiedene Zeitungen, danach als freier Schriftsteller...
30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren iconДокументы
1. /Euwe, Meiden - Amateur wird Meister.djvu
30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren iconIch stelle mich Ihnen vor Yevgen Y. Smotrytskyy ich bin in der ehemaligen Sowjetunion 1959 geboren

30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren icon© Copyright Karim A. Khaidarov, November 1, 2003

30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren iconУчебный курс по wiznet W5100 Перевод статьи Фреда Иди (Fred Eady) "iEthernet Bootcamp", circuit cellar, Issue 208 November 2007 Перевёл Дмитрий Иоффе dsioffe@yandex ru
Перевод статьи Фреда Иди (Fred Eady) “iEthernet Bootcamp”, circuit cellar, Issue 208 November 2007
30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren icon© Copyright Karim A. Khaidarov, November 1, 2003. Aethereal breathing

30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren iconДокументы
1. /Anwendung eines neuronalen Netzwerkes fuer die Erkennung der Zeit-Frequenz Repraesentationen...
30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren icon© Copyright Karim A. Khaidarov, November 1, 2003
Сначала сделаем небольшое отступление для тех, кто не читал предыдущие статьи об эфире [2,3]. Если Вы их читали, то следующий параграф...
30. November: Theodor Mommsen wird in Garding (Schleswig) als Sohn eines Pfarrers geboren iconУчебный курс по wiznet W5100 Перевод статьи Фреда Иди (Fred Eady) "iEthernet Bootcamp"
Перевод статьи Фреда Иди (Fred Eady) “iEthernet Bootcamp”, circuit cellar, Issue 208 November 2007
Разместите кнопку на своём сайте:
Документы


База данных защищена авторским правом ©podelise.ru 2000-2014
При копировании материала обязательно указание активной ссылки открытой для индексации.
обратиться к администрации
Документы

Разработка сайта — Веб студия Адаманов